Unser Team

Prof. Dr. jur. Gerd Schmidt-Eichstaedt, SRL

Geschäftsführer

Aufgabenfelder:

  • Projektleitung
  • Bauleitplanung
  • Forschungsprojekte
  • Rechtsberatung und -gutachten
  • Städtebauliche Verträge

Weitere Informationen und Liste der Veröffentlichungen hier.

Vorträge hier.

Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weyrauch

Geschäftsführer

Professor für Bau- und Planungsrecht
Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg

Stadtplaner (Architektenkammer Berlin), SRL
Mitglied des Öffentlichkeitsausschusses der Architektenkammer Berlin

Hauptbetätigungsfelder:

  • Flächennutzungs- und Bebauungsplanung
  • Instrumente zur Steuerung regenerativer Energien
  • Informelle Plankonzepte / Entwicklungskonzpte
  • Verfahren nach dem Besonderen Städtebaurecht
  • Moderation von Planungsprozessen
  • Forschungsprojekte
  • Vortragstätigkeiten

Veröffentlichungen:

[Weitere Veröffentlichungen]

  • Bernhard Weyrauch:
    Der Umweltbericht nach der novellierten Anlage 1 zum BauGB,
    UPR (Umwelt- und Planungsrecht), Jg. 38, Nr. 3, 2018, 81-90
  • Bernhard Weyrauch et al.:
    Städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen in Berlin – Einsatzmöglichkeiten in der wachsenden Stadt,
    PlanerIN, Fachzeitschrift für Stadt-, Regional- und Landesplanung, Heft 5-17, September 2017
  • Bernhard Weyrauch:
    Shopping auf Chinesisch,
    Anja Besecke, Josiane Meier, Ricarda Pätzold, Susanne Thomaier (Hrsg.): Stadtökonomie – Blickwinkel und Perspektiven, Berlin 2017
  • Bernhard Weyrauch, Gerd Schmidt-Eichstaedt, Malte Arndt:
    Erhaltungssatzung, Gestaltungssatzung, Denkmalbereichssatzung – Untersuchung zur Anwendung ausgewählter Satzungen in der Planungs- und Baupraxis im Land Brandenburg,
    Im Auftrag des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, 2016
  • Weyrauch:
    Die erleichterte Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbegehrenden nach dem Baugesetzbuch,
    Architektenblatt, DABregional 02/15, S. 7
  • Schmidt-Eichstaedt, Weyrauch, Zemke:
    Städtebaurecht 5. Auflage,
    Kohlhammer-Verlag, Stuttgart 2014
  • Bernhard Weyrauch:
    Novellierung von BauGB und BauNVO,
    Architektenblatt, DABregional, 10/13, S. 12
  • Weyrauch:
    Die Tücken der Alternativenprüfung in der Bauleitplanung,
    BauR 2011 Heft 3, 446-456
  • Weyrauch:
    Dichte im Außenbereich - Windenergie auf dem Vormarsch,
    PlanerIn-Fachzeitschrift für Stadt-, Regional- und Landesplanung, Heft 5-11, Oktober 2011
  • Schmidt-Eichstaedt, Coulmas, Krause, Metscher, Weyrauch:
    Das Baulandkataster – Handlungsanleitung für die Praxis,
    Verlag Deutsches Volksheimstättenwerk GmbH, Bonn 2000
  • Dollinger, Stellmacher, Weiß, Weyrauch
    Ökologische Belange im Städtebaurecht – Bebauungsplanung für ein Quartier in Brandenburg/Havel,
    ISR-Projektbericht Nr. 28, Institut für Stadt- und Regionalplanung, Technische Universität Berlin, Berlin 1995
  • Weyrauch,
    Städtebauliches Konzept für den Berliner Schloßplatz,
    in: Der Berliner Schloßplatz – Visionen für die Mitte Berlins, Monika Zimmermann (Hrsg.), Argon Verlag, Berlin 1997
  • Weyrauch,
    Kosten und Einsparungspotentiale im Verkehrsbereich;
    in: Gesunde Mobilität – Gesundheitsbericht 1996; Plan- u. Leitstelle des Bezirksamtes Hohenschönhausen (Hrsg.), 1996
  • Weyrauch,
    Altenburg und sein kleiner Teich - Stellplatzplanung versus nachhaltige Stadtentwicklung;
    in: Jahrbuch Stadterneuerung 1996, Arbeitskreis Stadterneuerung an deutschsprachigen Hochschulen und Institut für Stadt- und Regionalplanung (Hrsg.), Berlin 1996
  • Ortloff, Korbmacher,
    Abstandflächenrecht der Berliner Bauordnung – §6 BauOBIn, Nachbarschutz und Verfahrensrecht,
    Mitarbeit Weyrauch: Visualisierung des Abstandflächenrechts), Grundeigentum-Verlag, Berlin 1999
  • Coulmas, Metscher, Reiß, Sasse, Weyrauch (Hrsg.),
    Festschrift zu Ehren von Gerd Schmidt-Eichstaedt, Berlin 2006
  • Weyrauch, Kloss,
    Ein Lichtblick für die Gewässerreinhaltung – innovativer Ansatz vor dem Hintergrund der Wasserrahmenrichtlinie am Beispiel Berlin (Spree),
    in: Jahrbuch Stadterneuerung 2008, Aufwertung im Stadtumbau, Berlin 2008
  • Weyrauch (Projektleiter Studienprojekt 2007/2008 am ISR),
    Anwendungstool zur umwelt- und klimagerechten Standortalternativenprüfung auf der Ebene von Flächennutzungsplänen, Berlin 2008

Vorträge hier.

Dipl.-Ing. Elisabeth Giesecke

Geschäftsführerin

Stadtplanerin (Architektenkammer Berlin), SRL

Hauptbetätigungsfelder:

  • Flächennutzungs- und Bebauungsplanung
  • Einzelhandels- und Zentrenkonzepte
  • Bebauungspläne zur verbindlichen Steuerung von Einzelhandelsbetrieben
  • Instrumente zur Steuerung regenerativer Energien
  • Kinderfreundliche Stadtplanung und –gestaltung
  • Soziale Stadt

Dr.-Ing. Ass. jur. Alexander Reiß

Volljurist

Hauptbetätigungsfelder:

  • Flächennutzungs- und Bebauungsplanung
  • Instrumente zur Steuerung regenerativer Energien (Windenergie, Photovoltaik, Biomasse)
  • Rechtsgutachten
  • Umwelt- und Naturschutzrecht
  • Forschungsprojekte

Veröffentlichungen:

  • Mengel, Reiß, Thömmes, Hahne, von Kampen, Klement:
    Steuerungspotenziale im Kontext naturschutzrelevanter Auswirkungen erneuerbarer Energien,
    Bundesamt für Naturschutz, Bonn, Bad Godesberg 2010

[Weitere Veröffentlichungen]

Cand.-Ing. Aimo Raasch

Landschaftsgärtner

Hauptbetätigungsfelder:

  • Flächennutzungs- und Bebauungsplanung
  • Bebauungspläne der Innenentwicklung nach § 13a BauGB
  • Innenstadtkonzepte
  • Natur- und Artenschutz

Julia Kläring, M.Sc.

Stadt- und Regionalplanung

Hauptbetätigungsfelder:

  • Flächennutzungs- und Bebauungsplanung
  • Bebauungspläne der Innenentwicklung nach § 13a BauGB
  • Instrumente zur Steuerung regenerativer Energien

Anna Gumm, M.Sc.

Stadt- und Regionalplanung

Hauptbetätigungsfelder:

  • Flächennutzungs- und Bebauungsplanung
  • Technische Zeichnungen

Sebastian Naumann, B.Sc.

cand.-M. Sc. Stadt- und Regionalplanung

Hauptbetätigungsfelder:

  • Bauleitplanung